Die Stiftung ift-Tango ist eine Institution zur Förderung des argentinischen Tangos. Es werden regelmässig Milongas und Tanzkurse organisiert. Auch die beliebte Tangowoche, welche jedes Jahr in Zürich mit vielen Events rund um den argentinischen Tango stattfindet, wird von der Stiftung ift-Tano mitveranstaltet.

- Samstag / Sonntag, 7. / 8. Oktober 2017: Wochenend Intensivkurs mit Karin & Andreas zum Thema "Tango Nuevo"
- Freitag, 13. Oktober 2017: Milonga mit LiveMusik "Cosae Mandinga"
- Ab 24. Oktober 2017: Dienstags, 19:15 - 20:30 Uhr, Harmonie im Paar über Dissoziation und Schritttechnik -- Übungen und praktische Beispiele für Mittelstufe und Fortgeschrittene.
- Ab 9. November 2017: Donnerstags, 18:00 - 19:00 Uhr, Spezialkurs Männertechnik.
- 10. November: Bailongo del Viernes mit Luciano Jungmann Quintetoles halles Rezept: Lammschulter an Honig und Rosé Wein