KurtAeschbacher

Seit vielen Jahren wird in der Schiffbaustrasse in der Labor-Bar die Sendung von SRF-Talker Kurt Aeschbacher aufgeichnet. Jetzt steht der Moderator für einmal selbst Rede un Antwort im Kulturpark.

Kurt Aeschbacher ist es gewohnt, in seiner Talkshow Fragen an seine Gäste zu richten. Doch diesmal ist es umgekehrt. Nur wenige Meter neben seinem Studio essen wir zusammen mit ihm zu Mittag und fragen: Was bleibt nach den unzähligen Begegnungen bei «Aeschbacher»? Und was unterscheidet den Menschen Kurt vom Moderator Aeschbacher? Ganz bestimmt nicht langweilig.

Im Kulturpark treffen wir auf bekannte Persönlichkeiten, die Kultur, Politik, Sport und Wirtschaft entscheidend mitgeprägt haben. In familiärer Atmosphäre nähern wir uns ihnen an. Wir essen gemeinsam zu Mittag und tauschen uns aus. Der Medienwissenschaftler und Theologe Charles Martig will von seinen Gesprächspartnern wissen, aus welchen Quellen sie ihre Kraft schöpfen. Er befragt sie nach dem Sinn des Lebens, und nach ihren ganz persönlichen Standpunkten. Dieser exklusive Anlass bietet Platz für genau 20 Personen.

Eintritt: 25 Franken
Platzzahl ist beschränkt!