Das Restaurant Angkor befindet sich in der Giessereihalle am Turbinenplatz und wurde im Januar 2005 durch Kheng Ly eröffnet. Während mehr als einem Jahr arbeiteten verschiedene Künstler und Handwerker aus Thailand und Kambodscha an der handgefertigten Innendekoration des Lokals. Die Menus kosten zwischen Fr. 21.50 und Fr. 27.50. Take Away ist auch möglich.

Für besondere Anlässe: Etwas für die Schweiz Einzigartiges ist der sogenannte Aquarium-Teil des Restaurants. Über eine kleine Steinbrücke betreten Sie diesen Teil und machen es sich an den tiefer gelegten Tischen gemütlich. Um Sie herum schwimmen die prächtigen, farbigen Kois.