Seit seiner Eröffnung im Jahr 2012 ist Gerolds Garten (besonders bei gutem Wetter) rappelvoll. Es ist eine Art Stadtgarten in urbanem Raum. Schiffscontainer wurden zur Barlandschaft umfunktioniert. Und drum herum ranken sie Kräuter und Pflanzen, die gerne auch mal in der Küche verwendet werden. Im Sommer wird viel gebrutzelt, im Winter servieren sie Fondue im Holzchalet.

In unserer Winterstube – einem gemütlichen Holz-Pavillon – servieren wir von Oktober bis Februar verschiedene Fondues und andere Winterspezialitäten. Im März ändern wir das Speiseangebot. Es folgen dann unsere „Rübis & Stübis“ Wochen für schlauen Genuss.

Öffnungszeiten Winterbetrieb:
27. Oktober – Dezember:
Montag – Sonntag von 18:00-24:00

Januar – März:
Montag – Samstag von 18:00-24:00

Öffnungszeiten Küche:
18:00-22:00

Speisekarte:
Unsere Fondue Karte können Sie hier einsehen.

Reservationen für 2 bis 19 Personen:
Reservationen am selben Tag werden bis 16:30 Uhr online angenommen.
Reservationen nur für Essen möglich.
Die Chéminée Lounge kann nicht reserviert werden.