Maag Black Art MAtters

BLACK ART MATTERS ist ein einzigartiges Ausstellungskonzept, das – international repräsentativ – zeitgenössische schwarze Fotografie zeigt. Es inkludiert aktuelle Arbeiten von über 70 (!) renommierten schwarzen Fotografen aus der ganzen Welt. Und führt vor Augen, wie farbenfroh, inspirativ und facettenreich der Einfluss schwarzer Kultur und von schwarzen Künstlern auf die Gesellschaft ist, in der sie leben.

 

Plus African Living Room:

Während der Werkschau BLACK ART MATTERS wird der Härterei Club, der heute Mäx heisst, zum AFRICAN LIVINGROOM.
 
In diesem Wohnzimmer dreht sich alles um den afrikanischen Kontinent: Mode von renommierten westafrikanischen Designern, Kunstbücher von wichtigen afrikanischen Künstlern, diverse elegante afrikanische Produkte, direktimportiert, von Kosmetik bis zu Lebensmitteln wie Kaffee oder Patisserie, sowie regelmässige Veranstaltungen wie Talk, Konzerte und Workshops.

https://platform.evenito.com/emailing/message/view/token/dgme5xbs36v1y94iz70faqk8thrc2pwu