Die Stiftung ift-Tango ist eine Institution zur Förderung des argentinischen Tangos. Es werden regelmässig Milongas und Tanzkurse organisiert. Auch die beliebte Tangowoche, welche jedes Jahr in Zürich mit vielen Events rund um den argentinischen Tango stattfindet, wird von der Stiftung ift-Tano mitveranstaltet.

Montag:
19:15 - 20:30 Uhr: Reguläre Kurse bei Karin & Andreas
20:30 - 21:45 Uhr: Spezialkurse Spiraldynamik und Tango mit Karin & Andreas
Dienstag:
19:15 - 20:30 Uhr: Reguläre Kurse mit Daniel Ferro
20:30 - 21:45 Uhr: Club de Aficionados für Fortgeschrittene mit Daniel Ferro
Mittwoch:
19:00 - 20:30 Uhr: Práctica mit Karin & Andreas
20:30 - 21;45 Uhr: Reguläre Kurse mit Karin & Andreas
Donnerstag:
19:15 - 20:30 Uhr: Reguläre Kurse mit Daniel Ferro
20:30 - 21:45 Uhr: Club de Aficionados für Mittelstufe mit Daniel Ferro
Freitag:
19:15 - 20:30 Uhr: Reguläre Kurse mit Jesus Rodriguez
Sonntag:
17:30 - 19:00 Uhr: Práctica mit Karin Schneider
19:00 - 20:15 Uhr: Reguläre Kurse mit Karin Schneider
Samstag / Sonntag einmal pro Monat:
11:30 - 13:00Uhr: Intensivkurse für Anfänger mit Karin & Andreas
13:30- 15:00 Uhr: Intensivkurse für Fortgeschrittene mit Karin & Andreas
Freitag einmal pro Monat:
19:30 - 24:00 Uhr: Milonga mit LiveMusik