News-Update

Die Sanierungsarbeiten auf der Josefwiese nähern sich zügig der Vollendung: Dieser Tage wurden die letzten offenen Flächen mit frischem Rasen von der Rolle bestückt.

Zürich-West - Das fünfte Viertel

Bernoulli-Häuser - Stadionbrache

Alt: Am Nordrand von Zürich West, zwischen Wasser- und Verkehrsfluss, liegen die historischen Bernoulli-Reihenhäuser, welche von 1914 – 1929 vom Architekten Hans Bernoulli entworfen wurden. Für jedes Haus gibt es einen Garten- und eine Erschliessungsseite. Der Garten ist Privateigentum, die andere Seite ist gemeinsamer Besitz der Anwohner. Gegenüber der Wohnsiedlung stand früher das Fussballstadion Hardturm.

Neu: ...neben den Bernoulli-Häusern ist nun der Bau Limmatwest angesiedelt. Die Wohnüberbauung mit 320 Miet- und Eigentumswohnungen markierte in Zürich-West den Start in verdichtetes, mehrstöckiges Wohnen. Der Anteil Wohnbevölkerung im ehemaligen Industriequartier liegt aktuell bei geringen ca. 16%. Im gegenüberliegenden neuen Stadionprojekt ist deshalb viel Wohnraum in zwei Türmen und einer Wohnbaugenossenschaft eingeplant.

English text

Then: on the northern perimeter of Zurich West, between flows of riverwater and traffic, lie the historic Bernoulli row houses which were designed by the architect Hans Bernoulli and built between 1914 and 1929. Each house has a garden side, which is private, and an access side, which is the common property of the residents. What used to be the Hardturm soccer stadium is just opposite the housing estate.

Now: ...next to the Bernoulli houses now stands the Limmatwest building. This residential development with 320 rental and owner-occupied apartments marked the beginning of higher-density, multi-story living in Zurich West. The proportion of permanent residential residents in the former industrial quarter is currently a low 16%. Residential space is therefore planned in the two towers and a housing cooperative as part of the new Hardturm stadium project opposite.